NEWS

 

Geteilte Freude ist doppelte Freude. Daher wird der 09. Juni 2019 ein Festtag in ganz Deutschland, denn dann ist Tag des Modellflugs. Der Deutsche Modellflieger Verband feiert mit Piloten, Herstellern, Fachhändlern und Vereinen das faszinierende Hobby. Und noch viel wichtiger: Alle zusammen begeistern Freunde, Verwandte und Kollegen mit dabei zu sein. Denn das WIR gewinnt!

Am Sonntagnachmittag auf dem Flugplatz stehen und zum ersten Mal das neue Modell in die Luft bringen. Für zehntausende Modellflugpiloten ist das immer wieder aufs Neue einer der schönsten Momente ihres Hobby-Lebens. Momente, die man einfach mit so vielen Menschen wie möglich teilen sollte. „Jeder kann mitmachen“, so lautet daher auch die Devise des Tags des Modellflugs. Und damit das vom Deutschen Modellflieger Verband ins Leben gerufene Ereignis überall in Deutschland ein großes Fest für das Hobby wird, sind alle Modellflugsportler dazu aufgerufen, Freunden, Bekannten und anderen Interessierten die Faszination unserer so vielfältigen Freizeitbeschäftigung näher zu bringen. Mitmachen kann, mitmachen sollte jeder, der sich für den Modellflug interessiert, ihn ausübt oder vielleicht auch selbst erst noch besser kennenlernen möchte. Egal wie, egal wo, egal wann: jede Unterstützung zählt.

#EinfachMachen
Die Idee hinter dieser Aktion ist denkbar einfach. Denn die besten Botschafter unseres Hobbies sind diejenigen, die es betreiben. Wenn jeder nur einen weiteren Bekannten, Verwandten oder Freund anspricht, ist schon viel erreicht. Dabei können wir es uns auch ruhig ganz einfach machen. Ob in der Kaffeepause im Büro oder auf dem Schulfest der Kinder: wir Modellflieger haben viele tolle Dinge zu erzählen, zu zeigen und zu erklären. Wir müssen es einfach nur machen. Also warum nicht einmal den Nachbarn von gegenüber mit auf den Flugplatz nehmen und per Lehrer-Schüler-Verbindung eine Runde über die Wiese drehen lassen? Oder einen kleinen Info-Stand auf dem Straßenfest aufbauen? Vereine können einen Tag der offenen Tür ausrichten und zum Schnupperfliegen einladen.

#LautWerden
Zusammen den Modellflug feiern und andere Menschen dafür begeistern, das ist das Ziel des Tags des Modellflugs. Und der beschränkt sich natürlich nicht nur auf den 09. Juni 2019. Auch in den Tagen, Wochen und Monaten davor oder danach ist jeder noch so kleine Beitrag ein Puzzlestück für den gemeinsamen Erfolg. Schließlich kann jeder Tag zu einem Tag des Modellflugs werden. Unter dem Hashtag #tdm19 sind alle Teilnehmer aufgerufen, ihre Aktionen und Beiträge in den Sozialen Medien zu teilen, von ihren Momenten der geteilten Freude Geteilte Freude ist doppelte Freude. Daher wird der 09. Juni 2019 ein Festtag in ganz Deutschland, denn dann ist Tag des Modellflugs. Der Deutsche Modellflieger Verband feiert mit Piloten, Herstellern, Fachhändlern und Vereinen das faszinierende Hobby. Und noch viel wichtiger: Alle zusammen begeistern Freunde, Verwandte und Kollegen mit dabei zu sein. Denn das WIR gewinnt! zu berichten. Denn je lauter wir werden und je mehr Reichweite unser gemeinsamer „Tag des Modellflugs“ bekommt, desto größer wird auch sein Erfolg.

#AlleAnBord
Jetzt sind wir alle zusammen gefragt, den Tag des Modellflugs mit Leben zu erfüllen. Gemeinsam können wir rund um den 09. Juni 2019 vielen, vielen Menschen die Möglichkeit bieten, an unserem faszinierenden Hobby teilzuhaben. Je mehr Interessierte wir in die wunderbare Welt des Modellflugsports mitnehmen, desto besser. Denn schließlich ist geteilte Freude ja bekanntlich doppelte Freude.


WARUM EIN „TAG DES MODELLFLUGS“?
Ziel dieser Aktion ist es, jedes Jahr zum Tag des Modellflugs“ mehr Leute für das Modellflug-Hobby zu begeistern. Und so unser Hobby noch fester in der Gesellschaft zu verankern und vor allem den Nachwuchs an diese sinnvolle Art der Freizeitbeschäftigung heranzuführen.

WAS IST DER „TAG DES MODELLFLUGS“?
Jeder Modellflieger weiß, was das Besondere an dieser Freizeitbeschäftigung ist. Am „Tag des Modellflugs“ lassen Piloten, Hersteller, Fachhändler und Vereine Interessierte an der Faszination Modellflugsport teilhaben.

WANN IST DER „TAG DES MODELLFLUGS“?
Der „Tag des Modellflugs“ findet jedes Jahr im Frühsommer statt, in diesem Jahr am 09. Juni. Dann sind alle Modellflug-Begeisterten aufgerufen, sich mit unterschiedlichsten Aktionen daran zu beteiligen. Es muss aber nicht zwangsweise der 09. Juni sein, auch davor und danach kann mitgemacht werden. Und grundsätzlich kann ohnehin jeder Tag ein „Tag des Modellflugs“ sein.

WAS PASSIERT AM „TAG DES MODELLFLUGS“?
Ob Schnupperfliegen, Flugtag oder Info-Stand. Ob Gespräch unter Kollegen, Youtube-Video oder Podcast: Möglichkeiten gibt es viele, unser großartiges Hobby am „Tag des Modellflugs“ zu präsentieren. Das Ziel ist es, den Modellflug zu feiern sowie andere Menschen dafür zu begeistern.

WIE NEHME ICH AM „TAG DES MODELLFLUGS“ TEIL?
Angefangen bei einem Ausflug mit einem Freund zum Flugplatz, einem Modellflug-Tag auf dem Vereinsgelände – jede Aktion ist am „Tag des Modellflugs“ gern gesehen. Jeder kann sich, im Rahmen seiner Möglichkeiten einbringen. Mehr Beispiele sind im nachfolgenden „Ideengeber” zu finden.

WO KANN ICH MITMACHEN?
Mitgemacht werden kann überall. Ob Zuhause, auf dem Modellflugplatz, im Garten oder bei einem Freund. Auch ob Indoor, im Bastelkeller oder an der frischen Luft spielt keine Rolle. Einfach unter dem Hashtag #tdm19 Euren Beitrag in den Sozialen Medien posten und schon ist Eure Aktion ein Beitrag zum „Tag des Modellflugs“.

WER KANN SICH BETEILIGEN?
Jeder. Ob langjähriger Modellflieger, Einsteiger, Modellflug-Interessierter oder Nachwuchspilot. Außerdem kommt es nicht darauf an, ob man als Verein, Familie oder Einzelperson mitmacht. Jeder kann sich am „Tag des Modellflugs“ beteiligen.


Ideengeber

Möglichkeiten, sich am „Tag des Modellflugs“ zu beteiligen, gibt es diverse. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Wer etwas Inspiration sucht, für den haben wir im Folgenden einige Anregungen zusammengestellt.

Ihr möchtet als Team oder Verein mitmachen? Ob ein Flugtag, ein kleiner Flohmarkt, ein Tag der offenen Tür oder ein Vereinsfest – die Möglichkeiten sind grenzenlos. Zeigt einfach allen, was Euer Hobby so besonders macht. Eine Flugshow, ein netter Grillabend mit Freunden, bei denen das Thema Modellflug im Mittelpunkt der Gespräche steht oder ein Schnupperfliegen auf dem Flugplatz. Bei diesen und anderen Aktionen könnt Ihr zeigen, was Euch am Modellflug so begeistert.

Eine Schnitzeljagd für die jüngeren Besucher wäre ebenfalls ein toller Beitrag zum „Tag des Modellflugs“. Außerdem können Workshops angeboten werden. Wie baue ich ein Modellflugzeug? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ich es fliegen darf? Solche und weitere Fragen können den Interessierten beantwortet werden.

Auch als Einzelperson kann man ohne Weiteres am „Tag des Modellflugs“ teilnehmen. Einfach mal den Kollegen oder Nachbarn auf den Flugplatz mitnehmen und ihm zeigen, wie ein Modellflieger seine Stunden so auf dem Vereinsgelände verbringt. Und wie schnell dabei die Zeit verfliegt. Wenn das Wetter gerade nicht mitspielt, dann bietet sich eine Führung in die Hobby-Werkstatt an.

Ihr möchtet als Familie mitmachen? Prima. Wie wäre es mit einem Ausflug zum Modellflug-Platz oder einer gemeinsamen Bastel-Stunde. Wenn das Hobby die ganze Familie begeistert, macht es umso mehr Spaß. Ein gemeinsamer Nachmittag mit einer kleinen Foto-Show, bei der in Erinnerungen geschwelgt wird, kann auch ein Beitrag zum „Tag des Modellflugs“ sein.

Der Nachwuchs ist die Zukunft unseres Hobbies. Vielleicht liegt ja noch ein altes Modell im Keller, mit dem die jüngsten Piloten einmal selbst testen dürfen, wie es sich anfühlt, ein Flugzeug vom Boden aus zu steuern? Ihr wollt Eure Projektwoche in der Schule dem Modellflug widmen? Kein Problem. Auf der Internetseite des DMFV könnt Ihr Euch Balsa-Gleiter bestellen und diese dann mit der ganzen Klasse testen. Eine Modellflug-Olympiade könnte einen krönenden Abschluss am Ende der Woche darstellen.

Auch ein Comic- oder Gedichte-Wettbewerb bringt viel Spaß. Und wer noch einen Schritt weiter gehen möchte: Ein Song oder ein Video über das Hobby Modellflug ist selbstverständlich ein Highlight. Fotos können auch gerne geteilt werden. Lasst uns teilhaben an Euren Modellbau-Geschichten. Und dabei den Hashtag #tdm19 natürlich nicht vergessen.


Tue Gutes und poste darüber. Unter dem Hashtag #tdm19 kann jeder Teilnehmer seinen individuellen Beitrag zum Tag des Modellflugs in den sozialen Medien posten. Wer Inspiration sucht oder sich über einzelne Aktionen informieren möchte, der findet uns in den großen sozialen Netzwerken:

https://www.instagram.com/tagdesmodellflugs

https://www.facebook.com/tagdesmodellflugs

https://twitter.com/tdmodellflugs